Jungpflanzen-Erde Lophophora mineralisch Pikiererde/Anzuchterde für Lophophora
  • Jungpflanzen-Erde Lophophora mineralisch Pikiererde/Anzuchterde für Lophophora
  • Jungpflanzen-Erde Lophophora Pikiererde/Anzuchterde für Lophophora

Jungpflanzen-Erde Lophophora mineralisch 5 Liter

7,58 €

(1,52 € pro Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten * Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. Lieferzeit: DE 1-2 Werktage, EU 3-5 Werktage.

Pikiererde/Anzuchterde für Lophophora Jungpflanzen unter 2cm. Qualität aus eigener Herstellung. Hoch mineralisches, fein zusammengestelltes Kakteensubstrat. Feine Körnung (0-5mm).

Menge

100 % sichere Zahlungen
  Sie haben Fragen?

Tel.: 06821 - 8690425 (Mo. bis Fr. 08-16:00) oder per E-Mail an: shop(at)lophophora-williamsii.de

  Bestens verpackt versenden wir nach:

DE / AT / BE / NL / SI / HU / DK / IT / CZ / EE / FI / IR / HR / PT

  Kein Versand an DHL-Packstationen möglich!

Paketdepots oder DHL-Fillialen sind natürlich kein Problem :)

Feine Kakteenerde mineralisch für Lophophora Jungpflanzen 5 Liter

Substrat zum ersten pikieren nach der Aussaat.

Spezial-Kakteenerde, Pikiererde für Lophophora: hoch mineralisches, feines Kakteensubstrat mit idealer Zusammensetzung für Lophophora. Auch Astrophytum, Ariocarpus sowie alle Rübenwurzler unter den Kakteen fühlen sich in diesem Substrat besonders wohl.

Für Lophophora williamsii (peyote), Caespitosa, Koehresii, Diffusa, Fricii, Jourdaniana, Alberto-vojtechii, Decipiens.

- Mittelgrobe Körnung. (0-5mm)
- schrumpft nicht ein, sehr gute Wasseraufnahme
- hoch nährstoffhaltig
- Qualität aus eigener Herstellung
für Kakteen unter 2cm Durchmesser

Anwendungshinweis, insbesondere bei erster Verwendung: Nach dem Eintopfen der Pflanze in die trockene Erde und einer Wartezeit von mindestens 10 Tagen gießen Sie Ihren fertigen Topf "von unten" in einem Untersetzer an. So wird der Lösslehm gebunden, Ihre Pflanze optimal gleichmäßig mit Nährstoffen versorgt. Eine kleine Menge ausgewaschenen Lehms im Untersetzer ist normal und kann vernachlässigt werden.

Die Mischung besteht aus Löss-Lehm und verschiedenen Steinarten wie Bims, Zeolith, Lava und Perlite.

Hinweis: Die Erde verdichtet mit der Zeit - dies ist beabsichtigt, denn es entspricht den Bedürfnissen des Lophophora und den natürlichen Gegebenheiten an den Standorten.

Den geeigneten Topf für Lophophora-Jungpflanzen finden Sie hier: TEKU Rundtopf 5,5cm

Vergleich unserer Kakteenerden mineralisch:

Lophophora-Erde &
Jungpflanzen-Erde mineralisch
Kakteensubstrat Lophophora
Bims-Zeolith-Lava rein mineralisch
- natürliche Dichte - verdichtet nicht, bleibt luftig
- hoch nährstoffhaltig - nährstoffarm
- lehmhaltig - lehmfrei
- Düngung:
nicht unbedingt erforderlich
- Düngung:
zwingend erforderlich
PAM/E-0005